FÖRDERUNGEN & ZUSCHÜSSE!

Auch wenn die Fenster noch nicht defekt sind, empfiehlt sich bei Einfach- oder Doppelglasfenstern eine Erneuerung. Moderne Wärmeschutzverglasungen verbessern den thermischen Komfort, den Schallschutz und die Einbruchsicherheit.

 

Der Verband Fenster + Fassade geht davon aus, dass man Fenster etwa 48 Jahre lang nutzen kann. Deshalb sollte die Investition gut durchdacht sein. Für die Erneuerung der Fenster gibt es gesetzliche Vorschriften. Werden bei einer Sanierung von Bestandsbauten mindestens zehn Prozent der Fensterfläche eines Gebäudes ersetzt, fordert die Energieeinsparverordnung (EnEV) 2014 einen Uw-Wert von 1,3 W/m²K.

 

Ebenfalls Vorschrift sind praktisch luftdichte Fenster, um den Energieverbrauch durch den sonst unkontrollierten Luftaustausch zu verringern. 

Hier kommen Sie zur Energieberatung Wohngebäude! 

Kontaktieren Sie uns:

zur Übersicht

© 2018 by Schreinerei Ebi